zurück zu Übersicht

Yacht Club Resort

Nansei, Japan

Projekt wurde von einer Vorgängerfirma der Hightex GmbH realisiert Fakten Details Verwendete Materialien auf der Karte zeigen Kontakt aufnehmen

Fakten

Realisierung Membranstruktur
Koit Hightex GmbH
Jahr
1994
Kunde

Net-R Co., Ltd, Japan

Stadt
Nansei
Dachfläche
500 m²
Architekt

K. Kikutake Architects, Tokyo, Japan

Engineering

Fudo Construction Co. Ltd., Japan

Standort
Japan

Details

Das transparente ETFE Dach des Yachtclubs in Nansei, in der Nähe von Nagoya in Japan wurd von der Hightex Vorgängerfirma Koit Hightex GmbH realisiert.

Es handelt sich um ein Dach, das sowohl vom architekonischen als auch von der technischen Anforderung ungewöhnlich schwierig ist.

Die windgeschwindigkeit beträgt hier bis zu 215 km/h (130 sm/ h). Um den ästhetischen Anforderungen von Professor Kikutake gerecht zu werden, wurde durch eine ca 150 m² große flachen Stahlkonstruktion die Basis für die Membranfläche konstruiert. 14 doppel-lagige Membrankissen mit einer Länge von bis zu 17 Metern und einer breite von 2 Metern wurde dann über diese Stahlkonstruktion gespannt. Nur einige Tage nach Installation der Dachkonsturktion hielt diese einem Taifun mit einer Geschwindigkeit von mehr als 200 km/h stand.

 

 

Verwendete Materialien

Material

Kontakt aufnehmen

Kontaktformular

Kontakt

Felder

Telefon/ Fax

+49 8051 6888-0

+49 8051 6888-290

Anfahrt

Hightex GmbH

Rosenheimer Straße 46d

83059 Kolbermoor

Germany

Anfahrt