zurück zu Übersicht

Atrium Bürogebäudekomplex, 160 Tooley Street

London, U.K.

Fakten Details Verwendete Materialien auf der Karte zeigen Kontakt aufnehmen

Fakten

Realisierung Membranstruktur
Hightex
Jahr
2008
Kunde

 

 

Stadt
London, UK
Dachfläche
200 m²
Auftraggeber

Laing O'Rourke

Architekt

Allford Hall Monaghan Morris

Engineering

Tony Hogg Design

Standort
Europa

Details

Dreifach-ETFE-Pneumatikkissen waren die ideale Lösung, um das feine historische Straßenseiten-Lagerhaus mit der neuen energieeffizienten Betonentwicklung nach hinten zu verknüpfen.

Die Zugstruktur erstreckt sich über den großen Empfangsbereich, der eine Fülle von Licht in dem vierstöckigen Atrium und an angrenzenden Büros bereitstellt. Um die Sonneneinstrahlung zu reduzieren, weisen die transparenten Kissen ein kleine Silberpunktratser auf ihrer Außenschicht auf, was auch die erforderliche Lichtdurchlässigkeit ermöglicht. ETFE-Folie selbstreinigend beseitigt die Anforderung an ein laufendes Reinigungsprogramm.

Die Verwendung von leichtem Membranmaterial ermöglicht eine ebenso leichte Stahlstützkonstruktion. Hightexs Anwendungsbereich umfasste den Entwurf und die Konstruktion des Stahlrahmens sowie die Öffnung der vertikalen verglasten Öffnungen. Hightex arbeitete eng mit dem Architekten zusammen, um die erforderlichen Designkriterien zu erfüllen.

 

 

Verwendete Materialien

Material

Kontakt aufnehmen

Kontaktformular

Kontakt

Felder

Telefon/ Fax

+49 8051 6888-0

+49 8051 6888-290

Anfahrt

Hightex GmbH

Rosenheimer Straße 46d

83059 Kolbermoor

Germany

Anfahrt