zurück zu Übersicht

Heathrow Flughafen Terminal 4

Eingangs-Überdachung

Fakten Details Verwendete Materialien auf der Karte zeigen Kontakt aufnehmen

Fakten

Realisierung Membranstruktur
Hightex
Jahr
2009
Kunde

BAA, UK

Stadt
London, UK
Dachfläche
1900 m²
Auftraggeber

Taylor Woodrow, UK

Architekt

3D Reid, UK

Engineering

Buro Happold, UK

Standort
Europa

Details

Heathrow Terminal 4. Hier kommen Menschen aus aller Welt an und von hier gehen Maschinen in alle Welt. Die Gäste sollen beeindruckt werden, wenn sie ankommen oder auch, wenn sie London wieder verlassen.

 Als der Terminal 4 erweitert wurde, baute man ein 200 Meter langes ETFE-Kisseneingangsvordach aus einer eindrucksvollen Membranspannkonstruktion als Willkommenszone für das erweiterte und renovierte Terminal 4 am Londoner Flughafen Heathrow. Die Membran-Struktur löst damit Sicherheitsprobleme Explosionsschäden, wie die Gefahr von berstendem Glas bei Explosionen. Ein Punktraster auf der Membrane der 53 leichtgewichtigen zweilagigen reduziert störende Sonnenstrahlen auf die verglaste Fassade.

Verwendete Materialien

Material

Kontakt aufnehmen

Kontaktformular

Kontakt

Felder

Telefon/ Fax

+49 8051 6888-0

+49 8051 6888-290

Anfahrt

Hightex GmbH

Rosenheimer Straße 46d

83059 Kolbermoor

Germany

Anfahrt