zurück zu Übersicht

Festhalle Messe Frankfurt

Frankfurt / Main, Deutschland

Fakten Details Verwendete Materialien auf der Karte zeigen Kontakt aufnehmen

Fakten

Realisierung Membranstruktur
Hightex
Jahr
2014 - 2015
Kunde

Messe Frankfurt

Stadt
Frankfurt/ Main, Deutschland
Fassaden Fläche
1.250 m² m²
Architekt

Erik Meisel

Engineering

Skena Planungsgesellschaft

Standort
Europa

Details

Die Frankfurter Festhalle ist das Herz der Frankfurter Messe und einer der beliebtesten Standorte für hochkarätige Events. Bei ihrer Fertigstellung im Jahr 1909 war an die heutigen Aufgabenstellungen noch nicht zu denken. Damals wurde die Festhalle als der größte freitragende Kuppelbau der Welt von dem Münchner Architekten Friedrich von Thiersch geplant und von den Besuchern bewundert. Ihren großen Reiz hat die Halle über die Jahrzehnte dank ihrer besonderen Atmosphäre behalten. Die Glaskuppel ist längst unter Denkmalschutz gestellt. Dennoch sollte die Festhalle mit der Kuppel an die heutigen Anforderungen angepasst werden, sowohl akustisch als auch lichttechnisch. Gefragt war eine Lösung, die vor allem tagsüber optimale Lichtverhältnisse schafft, ohne dabei den Charakter der Festhalle zu verändern oder in die Bausubstanz einzugreifen. Eine verfahrbare Membrankonstruktion, die in der Kuppel installiert wurde, erfüllte sämtliche Anforderungen. Im Jahr 2015 realisierte Hightex die Kuppel-Installation mit großem Feingefühl, Ideenreichtum und einem enormen technischen Fachwissen. Nicht zuletzt wurde die Installation unter strengen Denkmalschutzauflagen realisiert. Die Montage fand zudem in kurzer Zeit und in großer Höhe statt. Hergestellt wurde das Material aus PTFE/Glas und Glasgewebe, wovon 1250 m² verbaut wurden. Der mehrlagige Materialaufbau der 40 großflächigen Membran-Module ist unbrennbar, reflektiert das durch die Fensterflächen einfallende Sonnenlicht, verdunkelt gleichzeitig den Innenraum und sorgt durch eine besondere Gewebestruktur für eine verbesserte Akustik. Geöffnet und geschlossenen wird das Dach durch 40 mechanisch angetriebene Vorrichtungen.

Verwendete Materialien

Material

Kontakt aufnehmen

Kontaktformular

Kontakt

Felder

Telefon/ Fax

+49 8051 6888-0

+49 8051 6888-290

Anfahrt

Hightex GmbH

Rosenheimer Straße 46d

83059 Kolbermoor

Germany

Anfahrt