zurück zu Übersicht
  • Rendering Website WWII Museum, New Orleans

Canopy of Peace - National World War Museum II

New Orleans, USA

Fakten Details Verwendete Materialien auf der Karte zeigen Kontakt aufnehmen

Fakten

Realisierung Membranstruktur
Hightex GmbH
Jahr
2017 - 2018
Kunde

The National World War II Museum, New Orleans, USA

Stadt
New Orleans
Dachfläche
4000 m²
Auftraggeber

CM COMBS Constructions LLC

Architekt

Vorsanger Mathes L.L.C.

Standort
USA

Details

Das National World War II Museum ist eine Besucherattraktion in New Orleans. Mit 1 Million Besuchern pro Jahr gehört der Komplex zu den 3 meistbesuchten Museen der USA. A rendering of the completed $325 million campus expansion with the Canopy of Peace (Image Courtesy of The National WWII Museum) Dank großzügiger privater Zuwendungen konnte das Museum trotz seiner noch jungen Geschichte laufend um neue Gebäude mit neuen Themenkomplexen und Inhalten erweitert werden.

So wird bald, noch im Jahr 2017, eine weithin sichtbare Stahl-Membran-Konstruktion dem Museums-Campus ein verbindendes Dach geben. „The Canopy of peace“ steht symbolisch für einen Schutzschirm der Soldaten und im Besonderen für die des Zweiten Weltkrieges. Er soll aber auch den Museumsbesuchern Schatten spenden und ein verbindendes Element für die Museumsgebäude werden - getreu dem Soldatenslogan „We‘re all in this together“. Das „Canopy of Peace“ wird mit seinen 50 Metern Höhe eine Ikone des Stadtbildes von New Orleans mit seinen ansonsten für die USA ungewöhnlich niedrigen Bauten darstellen.

Die Membrankonstruktion aus 4000 Quadratmetern PTFE beschichtetem Glasfasergewebe in Form von 75 individuell gestalteten Teilflächen wird über eine Länge von 140 Metern bei einer Breite von knapp 40 Metern über eine hochkomplexe Stahl-Konstruktion gespannt.

 

 

Verwendete Materialien

Material

Kontakt aufnehmen

Kontaktformular

Kontakt

Felder

Telefon/ Fax

+49 8051 6888-0

+49 8051 6888-290

Anfahrt

Hightex GmbH

Rosenheimer Straße 46d

83059 Kolbermoor

Germany

Anfahrt