Fertigung

echte Handwerkskunst

Die fachgerechte Produktion und Konfektionierung des Membranmaterials erfordert umfangreiches Know-how und langjährige Erfahrung im Umgang mit unterschiedlichen Materialien.

Dazu bedarf es vertrauenswürdiger Partnerbetriebe mit entsprechenden Spezialmaschinen, die nach hohem Qualitätsstandard fertigen und die einen lückenlosen Qualitätsnachweis gewährleisten. Unter strenger Anleitung werden dann die Membrane im Auftrag der Hightex GmbH konfektioniert.

Und sollte einmal eine ausgewählte Fertigungsstätte über keine Spezialmaschine verfügen, so können solche - die zum Teil auch Hightex-Eigentum sind - kurzfristig und zweckgebunden aufgestellt werden. An einigen Standorten in Deutschland, Polen und Thailand verfügen die Partner-Konfektionierungsbetriebe sogar über eigens von Hightex entwickelte Maschinen.

Geschultes Personal, umfangreiche Erfahrung in der Membrankonstruktion, neueste Maschinenanlagen und ein hoher Qualitätsstandard auf Basis von effektiven Arbeitsprozessen sind dabei die wichtigsten Auswahlkriterien einer Fertigungsstätte.